Flieg, Seele

von Angelika Zädow
Mitglied

Flieg, Seele,
flieg
hinaus

aus wirbelnden Gedankensprüngen...
leerreichem Wortgehülse...

Flieg,
lass Ballast und Schwere los

Flieg empor
vom Geistwind getragen

dem Einen entgegen
der wispernd sein Wort
in Wolken gewebt

lausche
atemlos
dem neuen Klang

leis durch Wind und Blätter
rauschend:

schalom
schalom
schalom …

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Angelika Zädow online lesen

Kommentare