Grandma Moses 'Toter Baum'

von Annelie Kelch
Mitglied

Grandma Moses toter Baum:
weißes Gerippe mit Hungerkrallen am Ufersaum;
Mühlrad schleudert Sturzbach ins Gewässer,
Riesen neben weißem Skelett geht es besser.
Hintergründig und ringsumher:
Granny Moses gelebter Traum:
Hohe Berge - die Farm -
der weite grüne Raum

'Grandma Moses' (Mary Roberta Moses) begann im Alter von 75 Jahren mit dem Malen naiver Kunst und ist mit ihren Bildern weltweit berühmt geworden.

Interne Verweise

Kommentare

12. Dez 2016

Dies Bild besticht -
Auch das Gedicht!
("Ick dachte MOSES sei n MANN jewesen?!
Der feechte mit m MEER als Besen?!")

LG Axel

12. Dez 2016

War länger als ein halbes Jahrhundert Farmerin, die Dame;
und plötzlich war ihr vollmundiger Name
bekannt in der ganzen Welt;
und sie verdiente mit ihren Bildern mehr Geld,
als die Farm je abgeworfen hat;
ihre Naive Kunst hat sie reicher gemacht.
(Nee, dit war doch der Uroppa von Grandma Mary Roberta,
is durchs Rote Meer jefeecht mit seiner - Hertha?)

LG Annelie