Wahrschau!

von * noé *
Mitglied

Aus Schatten nur befreit sich Licht -
und Licht nur kann sie sichtbar machen.
Das Dunkle sieht man nun mal nicht
so gerne wie die hellen Sachen.

Doch wie aus jeder dunklen Nacht
noch immer wird ein Tag geboren,
so geb ich - trotz der üblen Macht -
noch unsre Zukunft nicht verloren!

Denn Mutterkorn kann man erkennen
beim Sieben - dunkel, drohend, giftig -,
dies sorgsam von dem Weizen trennen,
war immer überlebenswichtig!

Man muss die Augen offen halten,
niemals vereinnahmen sich lassen,
damit nicht plötzlich uns verwalten
die wiederauferstandnen Massen,

die so gern doch die Ströme lenken,
gezielt Aufstände provozieren.
Wenn wir in deren Bahnen denken,
dann können wir nichts als - verlieren.

noé/2016

Wahrschau! = seemännisch für "Achtung!", "Vorsicht!"

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von * noé * online lesen

Kommentare

13. Jan 2016

Jener Durchblick kann nicht schaden -
Denn sonst geht die Menschheit baden!

LG Axel

13. Jan 2016

... na, die "Menschheit" vielleicht nicht,
doch für Deutschland wär' es "Schicht" ...

Danke, Axel!
Danke, Alf!

Corinna Herntier
11. Mär 2016

Ganz große Klasse!
Nagel auf den Kopf getroffen und richtig gut umgesetzt.
Viele Grüße, Corinna