März

von Michael Dahm
Mitglied

Der Wind pfeift um mein Kämmerlein
Er weht auch um mein Herz
Ich sezier' mein Leben fein
Und wünscht' es würde März.

Wie lange dunkelt schon die Zeit
Und immer nur ist's kalt
Nicht dass es im Märzen schneit
Dafür bin ich zu alt.

Buchempfehlung:

154 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,62
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

14. Jan 2018

Für die Poesie
Wirst zu alt Du nie!

LG Axel