Die Erfindung des Buch-Drucks

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Putzi war Räuber, in dritter Generation:
Bei UNS hat Bankraub TRADITION!
Doch stellten sich Probleme ein -
Putzi war winzig! Niedlich, klein …

Seine Verwandten: wahre Riesen!
(Die „Grobo“, „Fletscho“, „Grollo“ hießen …)
Zudem war Putzi wenig schlau -
(Man sagte, er sei dumm – wie Sau …)

Trägst TaschenBUCH du vor dem Mund,
So läuft dein Raubzug selten rund:
Sich durch ein TaschenBUCH zu tarnen -
Davor wird jeder Fachmann warnen!

Ein MissVERStändnis wohl allein -
Ein TaschenTUCH müsste es sein!
Da Putzi nicht der Hellste war,
Schien ihm der Unterschied kaum klar …

Urplötzlich war das Glück ihm hold!
Mit Schmuck bepackt, viel Geld und Gold -
War Putzi ein gemachter Mann!
Buch ist nicht Buch! Es kommt drauf an -

Englerts Gedichtband, vorm Gesicht,
Verfehlte jäh Schock-Wirkung nicht:
GEBT IHM ALLES! WAS ER WILL!
Nur nix von Englert! Bitte! Still ...

Buchempfehlung:

212 Seiten / Taschenbuch
EUR 11,49
116 Seiten / Taschenbuch
EUR 7,00
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

16. Sep 2016

Hauptsache doch, man fällt heut auf!
(Dies steigert sofort den Verkauf ...)

LG Axel