Raubkatzenjammer

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Ein Tiger war leicht kriminell!
(Er trug ja Streifen schon, im Fell…)
Er klaute, mit der Raubtiermeute –
Und machte richtig fette Beute!

Doch beim Verteilen dann, oh Graus:
Da ging der Tiger leer stets aus?
(Vom „Löwen – Anteil“ wohl man spricht –
Der Tiger war doch Löwe nicht…)

(Weil sich Verbrechen halt nicht lohnt
Schritt er zur Arbeit – wie gewohnt…)
[Als „Zebrastreifen“ engagiert –
Hat dabei er sich schwer blamiert…]

Buchempfehlung:

116 Seiten / Taschenbuch
EUR 7,00
200 Seiten / Taschenbuch
EUR 14,99
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

23. Jul 2016

Jetzt liegt er in der Speisen-Kammer -
zu Stolper-Dieners größtem Jammer ...

23. Jul 2016

Drum starb schon aus der Säbel-Zahn:
In Tanks gesteckt - macht Tigern Wahn ...

LG Axel