Unsere 50x70 cm Literatur-Kunstdrucke sind nun auf Etsy verfügbar. Für Schulen, Bibliotheken, als Geschenk oder für die eigenen vier Wände. Jetzt anschauen

Spinnennetz

Bild von Sigrid Hartmann
Bibliothek

Ein riesengroßes Spinnennetz
Aus Träumen und Gedanken
Das hält uns jeden Tag hier fest
Weist uns in unsere Schranken

Wir weben mit, wie jeder hier
Des Melodie erklingt
So liegt es nicht allein an mir
Was meine Zukunft bringt

Web meinen Faden Tag für Tag
In dieses Netz hinein
Mach es so gut wie ich's vermag
Zum Besten soll es sein

Ein Faden stark wie Spinnenseid’
Den gilt's hineinzuweben
Dann ist das Netz für alle hier
Ein guter Platz zum Leben

Doch woll’n die Mächtigen dieser Welt
Uns unser Netz zerstören
Denn ihres das besteht aus Geld
Wie wir uns auch empören

Sie weben weiter sind nicht klug
Sie wollen nicht erkennen
Dass es so langsam ist genug
Wenn sie die Netze trennen

Wird keines stark genug mehr sein
Um unsere Welt zu schützen
Ein jedes Netz für sich allein
Wird niemanden beschützen

Interne Verweise

Kommentare

14. Dez 2016

Gut gewebt ist dies Gedicht -
Und sein Inhalt hat Gewicht!

LG Axel

14. Dez 2016

Die Spinnennetze möchte man im und am Hause nicht dulden - und doch sind sie so wundervoll gemacht! Danke und lG! Jürgen