Terror . . . bei den Antipoden

von ulli nass
Mitglied

Hass
macht Spass
töten auch
's ist alter Brauch

du bist ich
ich bin du
zusammen
zu selten ein wir

ecce homo ?
oder
doch nur Tier ?

Terror zeigt
wieder mal
brutal
die alte
Fratze der Gewalt
entzündet
reaktiven Hass in mir
bin heiß und leider
meiner Spezies geschuldet
gar nicht kalt

ewig währt der
Fluch der bösen Tat
eitrig schwärt
auf unabsehbare Zeit
die alte Wunde
und ach so teuer
guter Rat
verbrannt zu Asche jedes
gute Wort
und
uralte Glocken läuten ein
die letzte Stunde

unser Planet
erlebt derzeit eine
erschreckende
Synthese
aus
Tod und Blut

das Leben
als bewährte
zu Fleisch gewordene
Antithese
löst sich rapide auf
in progredienter Verwesung
nie mehr
wird alles gut

Heute ist mir einfach so.

Interne Verweise

Mehr von ulli nass online lesen

Kommentare

15. Mär 2019

jo, du hast Recht.
Gehe zum Glück ja
nicht ständig in Sack und Asche.
Ich leb so gerne !
ulli

16. Mär 2019

Nachdenklich stimmende Zeilen, lieber Ulli.
Die Verunsicherung wächst wieder.

Liebe Grüße
Ella