Im Luftschutzbunker

von Jan Jendrejewski
Mitglied

In der Dunkelheit
Furcht uns erfasst
eine Erschütterung.

Blicke zur Tür
Schritte näherkommen
ein Aufschrecken.

Sie flüstern
angsterfüllte Mienen
ist es Zeit?

Gehe zurück
greife ihre Hand
halt sie fest.

Erneut eine Erschütterung
sie schrecken auf
doch gefangen, nicht fliehen.

Nicht endend die Angst
die Dunkelheit bedrückend
Erschütterungen und Rufe.

Über uns ein Flammenmeer
der Tod bedrohlich
verzerrt der Geist.

Und ich umschließe
unsere Hände gefestigt
noch einander Hoffnung.

Im Morgengrauen
Ende des Bombardement
in kalter Dunkelheit.

Einander fest umschlossen
sie öffnen den Bunker
die Sonne warmes Licht.

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise