Verliebtheit

von Hanna Conrad-Peters
Mitglied

Verliebtheit ist ein Rausch,
die Sehnsucht nach dem Ersehnten
lässt das Vernunft ausblenden,
auch nach reifen Jahrzehnten.

Es zählt nur eigene Wahrheit:
Die Schmetterlinge im Bauch.
Die Sehnsucht nach der Liebe,
nach Feuer ohne Rauch.

Die Welt wird nun betrachtet
durch rosa-rote Brille,
alles, was nicht in Bild passt
getan mit Widerwille.

Die Zeit bringt dann schrittweise
die Wahrheit, die Mängel ans Licht.
Aus Verliebtheit wird Liebe.
Manchmal aber auch nicht.

Eine schlimme Enttäuschung,
nicht erwiderte Liebe,
bedeuten großen Schmerz,
sind die seelischen Hiebe.

Heilt ein gebrochenes Herz?
Die Zeit heilt solche Wunden.
Der Kater nach dem Rausch
ist eines Tages verschwunden…

Veröffentlicht / Quelle: 
In deinen Blicken, Dorante Edition

Buchempfehlung:

[numberofpages] Seiten / Gebundene Ausgabe
EUR 28,80
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Mehr von Hanna Conrad-Peters online lesen

Kommentare