Dies Eine

Bild von Robert Staege
Bibliothek

Ob kalt und dunkel ist die Nacht,
und schwer der Regen fällt,
ich singe von der Liebe Macht
in liebesarmer Welt.

Und ob gar manches um mich brennt,
ich weiß den einen Ort,
mag sein, dass ihn sonst keiner kennt,
da lebt die Liebe fort.

Ob alles auch ins Dunkel geht,
ich trag‘ dies Licht in mir,
das über allen Dingen steht:
Das Liebeswort von Dir.

Geschrieben am 15. März 2018

Interne Verweise

Kommentare

17. Mär 2018

Von Liebe - kann man NIE genug singen,
nur SIE kann Licht in die Welt uns bringen.

LG Marie