Gespürte Phantasie!

von bernd tunn tetje
Mitglied

Hand die schreibt
hält kurz inne.
Damit der Gedanke
nicht verrinne.

Mattes Licht
bescheint die Zeilen.
Erwachte Figuren
nun verweilen.

Ein kühler Zug
durchstreift den Raum.
Dem Schreiber fröstels.
Den Tod am Saum.

Krimischreiber

Interne Verweise

Mehr von bernd tunn tetje online lesen

Neuen Kommentar schreiben