Unsere 50x70 cm Literatur-Kunstdrucke sind nun auf Etsy verfügbar. Für Schulen, Bibliotheken, als Geschenk oder für die eigenen vier Wände. Jetzt anschauen

Denk-Geschenk

Bild von noé
Bibliothek

Im Dunkeln kommen die Gedanken
(dort haben sie schon lang gewartet),
die sich ums Un-Mögliche ranken.
Schon früher wär’n sie gern gestartet,
doch war da leider stets „besetzt“,
weil Mensch durch seinen Alltag hetzt.

Denn Reden, Schauen, Schmecken, Hören,
in das sich viele meistens flüchten,
kann Denken ganz empfindlich stören,
so lässt sich kein Gedanke züchten;
die besten kommen kurz vorm Schlafen
(das sind nicht unbedingt die „braven“).

Wenn sich die Augenlider senken,
man nichts erwartet, außer Ruh,
startet klammheimlich dieses Denken –
man hört am besten einfach zu.
Solch Denken wird einem geschenkt,
weil meistens es sich selber denkt.

© noé/2017

Mehr von Heide Nöchel (noé) lesen

Interne Verweise

Kommentare

16. Dez 2017

Die Gedanken sind frei, allein -
Oft lässt man sie erst gar nicht r(s)ein ...

LG Axel