"Nur" ein Hund

von Hippocampus Denkfabrik
Mitglied

Wir geben ihm Futter, Liebe und
einen Regenponcho
und vergessen dabei: Es ist "nur" ein Hund-
warum verwöhnen wir ihn denn so?
...weil wir uns manchmal insgeheim darauf freun-
er möge uns aus Einsamkeit befrein?

Stil verbessert: Wiederholung weggenommen.

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise