Optimist?

von Julia Körner
Mitglied

Ich bin Optimist
Die meiste Zeit.

Leichte Zweifel
Schemenhaft.

Eiseskälte in Aleppo
Die Hoffnung dort begraben liegt.

Wesen ohne Seele
Den Kindern ihre Flügel stehlen.

Was zurück bleibt ist
Ein Volk ohne Zukunft.

Und Schatten fallen
Auf das Antlitz der Menschlichkeit.

Lass mich nicht Optimist
Die meiste Zeit gewesen sein.

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Julia Körner online lesen

Kommentare

18. Mär 2018

Optimist zu sein ist eine Sache, es zu bleiben, bei dieser Weltlage, ein Drahtseilakt.

Liebe Grüße
Soléa