Unsere 50x70 cm Literatur-Kunstdrucke sind nun auf Etsy verfügbar. Für Schulen, Bibliotheken, als Geschenk oder für die eigenen vier Wände. Jetzt anschauen

Traumtaugespinste

Bild von Zoray
Bibliothek

Tuanaki Inselglück
Im Regal lagert der Moment
Gefunden ohne zu suchen
In der vergehenden Vorstellung
Verlässlich gewonnen im Verlieren
Jene Ahnung des Unterschieds

Welch Marginalie
Zwischen An- und Abwesenheit
So kostbar verstaubt wie tröstend
Erinnert entgegen dem vergegenwärtigten
Vergessen da sein bleibend im
Gezeitenrausch unbestimmbarer

Kein Chronometer
Mirage im Morgengrauen
Nur die Kontur eines einstig
Einzigen Kosmonautentraum
Zerschellt an
Tuanakis flüchtig Riff

Tuanaki, der Sage nach eine längst untergegangene Insel, deren Bewohner keinen Streit und keine Gewalt kannten. Überliefert durch die Niederschriften der Reisen des Entdeckers Cook ist jener legendäre Satz: "Wir wissen nicht, wie man tötet. Wir wissen nur, wie man tanzt."
...was für eine Vorstellung --- inspiriert durch Judith Schalanskys: Verzeichnis einiger Verluste.

Buchempfehlung:

Interne Verweise

Kommentare

17. Apr 2019

Was für ein Gewinn,
was für ein Verlust...

LG unflüchtig auf immer dir
Uwe

23. Apr 2019

Unflüchtig windböige Grüße zurück mit m-einem sonnigen Danke garniert
Yvonne

18. Apr 2019

Streit und Gewalt kennt dort kein Schwein -
Krause kann kaum von jener Insel sein ...

LG Axel

23. Apr 2019

Wohl eher nicht - kein Schwein?
Die Dame muss aus gutem Hause sein ;)
LG Yvonne

18. Apr 2019

Tanzen und nicht töten
befreit uns aus allen Nöten...

Liebe Grüße
Alf

23. Apr 2019

So wär's -
so bleibt's
ein irrealer Konjunktiv...
LG Yvonne

18. Apr 2019

Die Faszination untergegangener Welten ... sie schimmert durch die Zeilen Deines starken Gedichtes, liebe Yvonne ...

LG Marie

23. Apr 2019

Es ist nicht stärker als die Vorlage;)...herzlichen Dank dir und lG

18. Apr 2019

Utopia, das Paradies,
Wie schade, dass es uns verließ.

Wunderbare Zeilen, liebe Yvonne! :)

Liebe Grüße
Ella

23. Apr 2019

Auch die Deinen hier
Herzlichen Dank dafür!
LG Yvonne

21. Apr 2019

Judith Schalansky; sie erzählt in ihrem Buch: „Verzeichnis einiger Verluste“ von einer versunkenen Insel im Südpazifik, Tuanaki, wo ein Bewohner gesagt haben soll:„Wir wissen nicht, wie man tötet. Wir wissen nur, wie man tanzt.“ Eine Parole, die Schule machen sollte. Ich werde das Buch bestellen, danke für den Tipp, Yvonne!

LG Marie

23. Apr 2019

Auch ihr Schreibstil gefällt mir...LG Yvonne