Liebesleidfreuden

Bild von Alf Glocker
Mitglied

Frau kann sich verlieben in schreckliche Schrate,
in Mäuschen und Ratten, in Apparate,
in Mörder, Sadisten, in Lügner und Heuchler –
ja, das erfreut Diktatoren und Meuchler!

Sie fällt gern, als Opfer, der Täuschung anheim.
Die Logik darauf ist strengstens geheim –
oder auch gar nicht real vorhanden.
Die „Liebe“ allein macht sie zuschanden!

Mann ist vor Liebe meist wie von Sinnen,
nähert sich Kühen, Zicken und Spinnen,
damit sie ihm voller Wollust gehören –
er will ihnen ewige Treue noch schwören …

Er fällt gern, als Opfer, der Täuschung anheim.
Die Logik darauf ist strengstens geheim –
oder auch gar nicht real vorhanden …
Die „Liebe“ allein macht ihn zuschanden!

Wie kann daraus etwas Sinnvolles werden?
Die Wesen vergehen in den Beschwerden,
die ihnen das Schicksal vorbestimmt hat!
Doch sie erkennen niemals den Verrat.

Sie fallen partout gern als Opfer anheim.
Die Logik darauf ist strengstens geheim –
oder auch gar nicht real vorhanden.
Die Liebe hauptsächlich macht sie zuschanden!

Veröffentlicht / Quelle: 
auf anderen webs.
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

17. Dez 2019

Zuschanden kam nicht
Dein starkes Gedicht!

LG Axel

18. Dez 2019

Liebesverrat, er schleicht sich an:
in verunstalteter Form als Frau und Mann

Liebe Grüße
Soléa

18. Dez 2019

Vielen Dank Freunde!

Liebe Grüße
Alf