Der rastlose Mensch unserer Zeit

von Alfred Plischka
Mitglied

Menschen hasten, Menschen eilen,
können nirgendwo verweilen,
konsumieren hier und dort,
irren nur von Ort zu Ort,
sind eingesperrt in Fremdbestimmung,
nicht autonom in Selbstbesinnung,
kommen kaum mehr noch zur Ruh,
vergessen den Weg vom Ich zum Du,
sind nur Rädchen im Getriebe,
melden den Verlust der Liebe !

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise