Des Buches Eigenleben

Bild von Sabine Daus
Mitglied

Des Buches Eigenleben

Gute Bücher öffnen Welten,
lassen andere Gesetze gelten,
sind buntes Leben in Fantasie,
sind spannend und voll Energie.

Man liest sich in ein Werk hinein,
wird fortan geistig auf Reisen sein.
Man lebt in anderen Dimensionen,
und riecht den Duft der Illusionen.

Man ist gefesselt von den Figuren,
von Handlungen und diversen Strukturen.
Man taucht in das Leben des Buches ein,
und will darin gefangen sein.

Und muss man´s mal auf Seite legen,
ist kurze Pause ein Bestreben.
Schnell geht’s weiter in besagtem Text,
da die Spannung weiter wächst.

Und hat man das Buch erst ausgelesen,
ist es als sei´s ein Traum gewesen.
Man stöbert nach dem nächsten Band,
und freut sich auf „ein neues Land“.

Denn Fantasie ist eine wunderbare Welt.
Wohl dem, der sie zum Domizil erwählt.

Sabine Daus

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare