Ein seelisches Leiden

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

INKONTINENZ?! Sie schlichter Wicht!
Höchstens SIE sind hier nicht dicht!
Was drängeln Sie denn permanent?!
ICH komm zuerst – PRIVATPATIENT!

„Klein Venedig“?! Keinen Schimmer!
Von wegen – „Wartezimmer-Schwimmer“!
Ihr BEIN gebrochen haben Sie?
Also – DAS passiert MIR nie ...

Tropfen? Machen wenig Sinn –
Weil ich selbst aus Tropfen bin ...
Schweißausbrüche? Aber nein!
Scheint ehr Hochwasser zu sein ...

DAS sind Schmerzen! Nee – nicht Gicht!
Mir ist, als ob man in mich sticht ...
Herr Doktor! Hätten Sie jetzt Zeit?
Bei mir läuft‘s gar nicht! [„SEEKRANKHEIT“ ...]

Buchempfehlung:

212 Seiten / Taschenbuch
EUR 11,50
145 Seiten / Taschenbuch
EUR 8,50
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

18. Mai 2018

Ein Wanderer hat Schmerzen oft an seinen Haxen ...
Dagegen ist so manches Kraut gewachsen.
Doch wenn die Blase tröpfelt: Das ist sehr gemein!
Ein dicker Bauch kann oft die Ursach sein.
Auch Krause ist ja ziemlich dick ...
DIE findet Blasetröpfeln chic.

LG Annelie

19. Mai 2018

an Sehkrankheit, da leiden viele...
sie sehen nur vergnügte Spiele!!

LG Alf

19. Mai 2018

Und wie das läuft, gerade aus dem Magen,
leicht vorgebeugt gehts sicher baden...

LG. Waldeck

20. Mai 2018

Dicht und undicht liegen nah:
Bei Flüssigkeiten, völlig klar …

Liebe Grüße
Soléa

20. Mai 2018

Krause ist mal am SCHLIERSEE gewesen -
Die hatte wirklich BIERSEE gelesen ...

LG Axel