Rein oder nicht rein

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Frau Krause! In der Wanne hockt ein Penner!
„Sie sinn echt keen Theata-Kenner!
Meen Kumpel Justl isn STAR!“
(Als Saufkumpan, ganz offenbar …)

Sie schleppen solche Elemente ins Haus?
SOFORT fliegt der Gammler raus!
„Der Justl BLEIBT! Der is der Hit!
Der spielte schon im HAMLET mit!“

Hat der den Totenkopf markiert?
Die Krause gab sich drauf pikiert:
„Quatsch! Der mimte doch n MARK!
Jawoll! Det war janz bärenstark!“

Frau Krause! Ein „Mark“ ist da gar nicht dabei?!
„Det is voll typisch! Narretei!
ES IS WAT FAUL IM STAATE, DÄNE MARK!
Also erzählenSe keen Quark!

Nu jibts statt MARK ja EURO nur!
Det warf n Justl aus die Spur!
Der hat keen jroßet Rehpertoa!
War imma bloß jroß Hamlet-Star!“

Frau Krause! Jetzt liegt der im Bett!
„Der broocht kaum Platz! Der is nich fett!“
[Weshalb ICH in der Wanne schlief:
Kurz und schlecht – ich lag schwer schief ...]

Buchempfehlung:

116 Seiten / Taschenbuch
EUR 7,00
145 Seiten / Taschenbuch
EUR 8,50
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

18. Sep 2016

Welch altruistischer Wannenschläfer. Das mag Frau Krause sehr gefallen.
LG Monika

18. Sep 2016

Das haut rein! Wer will schon gern ein Wannenschläfer sein?!
LG Alf

18. Sep 2016

Sein oder Nicht-Sein hat er ja gekonnt,
weshalb er jetzt dein Bett bewohnt.
Und auch der Holden Herz hat er erobert.
Verdammt geschickt hat er das ausbaldowert!

19. Sep 2016

Das Schlimme ist: der Hahn, er tropft -
Kalt Wasser auf die Glatze klopft ...

LG Axel

19. Sep 2016

Steter Tropfen hält den Stein -
das ist nicht nur bei DEM gemein ...