Wunderschön und ...

von Soléa P.
Mitglied

Die Tage unser sind gezählt,
vom ersten Atemzuge an.
Das sei hier mal kurz erwähnt,
auch Sterben seinen Anfang fand.

Wir krabbeln in das Leben rein
und später wieder raus.
Kleckern schon als Kindelein,
im Alter leider auch …

Wir kommen nackt wie Gott uns schuf,
gehen auch so weg.
Und wenn Er uns am Ende ruft,
schert's niemand einen Dreck …

Und dazwischen liegt das Leben –
uns gehört es ganz allein.
Es ist Nehmen und ein Geben,
wunderschön und auch gemein.

Quelle: Pixapay, verändert durch mich.
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Soléa P. online lesen

Kommentare

18. Dez 2017

So sieht es auch bestimmt die Krause -
Nach dem Fensterputzen und der Pause ...

Liebe Grüße
Soléa

18. Dez 2017

Ja. So begrenzt, manchmal komisch, oft grausam und doch voller Wunder und Schönheit ... ist unser Leben.
Liebe Grüße an dich, Soléa,

Marie

18. Dez 2017

Liebe Marie, das stimmt! Alles ist dabei - von dem einen mehr, dem anderen weniger. Langweilig wird es nicht.

Herzliche Grüße
Soléa