Gaukeln

von * noé *
Mitglied

Die Illusion, die Phantasie
sind eine Art von Mimikry,
den Menschen rundum vorzuspielen,
sich anders als gedacht zu fühlen.

Um dieses Leben gut zu schaukeln,
hilft es manchmal, was vorzugaukeln
von Zeit zu Zeit. Und ganz gemein:
Man fällt gar selber darauf rein.

Man denkt sich gut und groß und stark,
erscheint nach außen auch autark,
doch merkt im Schatten man, der Nacht:
Man hat sich selbst was vorgemacht.

Dann ist man wieder hilflos, klein –
und möchte ja ganz anders sein,
doch ängstigt schon der nächste Tag
mit dem, was er wohl bringen mag …

Der Morgen graut. Und mit dem Licht
zeigt man sein anderes Gesicht,
das taffe, das Gewinner zeigen.
Die Ängste müssen drinnen bleiben …

© noé/2020

Buchempfehlung:

Interne Verweise

Mehr von * noé * online lesen

Kommentare

19. Jan 2020

Mich kann das Leben kaum mehr schocken:
Ich habe hier Frau Krause hocken ...

LG Axel