Die Marseillaise

von * noé *
Mitglied

Die zwei Nationen war'n sich nie nah,
das ist historisch, hat "Tradition",
man weiß, dass dies schon lang so war,
es reicht als Erbe von Thron zu Thron.

Doch jetzt, bei diesem Fußballspiel,
wiegen die Tore längst nicht schwer -
Einigkeit zählte, das ist so viel!
Der Schulterschluss zählte noch mehr.

Die mit Schusswaffen Angst verbreiten,
im Willen, so die Welt zu lähmen -
Ihr lernt es besser doch beizeiten:
Das werden wir SO nicht hinnehmen!

Was der Geschichte nicht gelungen,
der Terrorismus hat's geschafft:
Die Marseillaise wurde gesungen -
gemeinsam! Das hat Mut gemacht.

noé/2015

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von * noé * online lesen

Kommentare