Ich denke an dich

von Lisi Schuur
Mitglied

du
küsst mich
zum Trost
sehr durcheinander
zärtlich
schweigen
wir den
Abschied
in deinen Augen
liegt die Moldau
jung
gezählt in Tagen
nicht in Jahren
behält für sich
was sich nicht flüstern lässt
die Bäume
tragen Liebesgedichte
in ihren Kronen
BlinzelBlicke
sonnengestrahltes
KristallGefunkel
sehr ineinander
darunter
wir

© Lisi Schuur

Buchempfehlung:

[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 7,90
[numberofpages] Seiten / Gebundene Ausgabe
EUR 17,90
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

20. Mär 2017

Ja, lieber Axel. Ich hoffe doch.
Danke für's Schreiben.

Liebe Grüße Lisi

20. Mär 2017

Die Moldau - allein dieses Wort, dieser Fluss, trägt soviel Gefühl in sich - und sie dann noch in den Augen zu haben ...! Das kann nicht ins Auge gehn.

LG Annelie

20. Mär 2017

Liebe Annelie, genau deshalb die Moldau. Und in Tagen gezählt. Da war sie jung. Ein kleines Bächlein. Das hüpft und springt, und sucht sich seinen Weg. Die Moldau von Smetana. Eine wundervolle Tonmalerei.

Danke schön für's Schreiben.

Liebe Grüße Lisi

21. Mär 2017

Danke, Lisi, jetzt hast du mich drauf gebracht: Die Moldau von Smetana. Wir haben sie, das Stück, in der Schule 'durchgenommen', und ich habe es damals geliebt - wie selten was in der Schule.

Liebe Grüße
Annelie

21. Mär 2017

Liebe Annelie, ähnlich wie dir ist es mir auch ergangen.
Zwar nicht in der Schule, aber im Klavierunterricht. Nachdem mich mein erster Lehrer zwangsläufig, wegen Umzugs, nicht mehr unterrichten konnte, war der nächste Klavierlehrer so richtig fantastisch.
Er legte von Anfang an Wert auf Gefühle. Natürlich war auch der Drill des Vorgängers (Czerny rauf und runter !) eigentlich gut. Aber das hab ich damals nicht recht würdigen können.
Und dann hörten wir uns eines Tages die Moldau an. Ich war sowas von hin und weg. Ich hab es nie vergessen, und bin immer noch seeeehr begeistert von diesem wundervollen Werk.

Liebe Grüße Lisi

21. Mär 2017

Lieber Volker, da freue ich mich sehr.
Ganz herzlichen Dank für deine Worte.

Liebe Grüße Lisi