Ei? (M)ER!

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Lassen Sie doch dies Geschrei!
Sehn Sie nicht – ich bin nicht FREI …
Eben WÄRME ich! Ein EI!
Oder sind das sogar 2?

So – wie ich die Chose seh:
Wird halt kalt nun Ihr Kaffee …
Ist aus meiner Sicht okay:
NOCH ein Auftrag? Jemine …

(Echt! Die Sache scheint kaum fair:
Wenn ich wüsste – WER ich WÄR …
Kaffee? – Eier? – es bleibt schwer!
Übrigens: Ich heiße „ER“ …)

[Bitte?! ICH WÄR gar nicht ER?!
Eventuell – ehr „MER“?! Schwer ...]

Buchempfehlung:

116 Seiten / Taschenbuch
EUR 7,00
200 Seiten / Taschenbuch
EUR 14,99
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

20. Aug 2019

Bilden Sie einen Satz mit
zwei Eiern, Liebe, einer Frau, einem Zimmer, einem Mann...

Ei, ei, liebe Frau Zimmermann!

20. Aug 2019

Die Axt im Haus den Zimmermann ersetzt -
Und DIE fängt die Ganoven jetzt?!

LG Axel

21. Aug 2019

Krauses "Putz"-Eimer ist auch schwer -
Statt Wasser birgt er bloß Likör ...

LG Axel

21. Aug 2019

Gelesen hab ich dich wieder gern:
nur verstehe ich grad nicht den Kern :-o

Liebe Grüße
Soléa

21. Aug 2019

KaffewärmER - EierwärmER -
Oder doch WÄR MER?
(Diesmal war es auch echt schwer ...)

LG Axel