Nut macht erfinderisch

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Eine Nut
Fand gar nicht gut:
Ich krieg die WUT!
Ja! Ab-so-lut!

Denn ICH heiße „ELLA“ nämlich –
Jenen Namen find ich dämlich …
ICH BIN KEINE SCHOKOCREME!
Das Geschmier scheint mir extrem …

Das wirkt einfach kein bisschen fair –
(M)Ein neuer Name muss rasch her!
(Die Leute lachen?! IMMER noch?!
„RIA“ fand ich seriös nun doch …)

[HIMMELSGÖTTIN in ÄGYPTEN?! Soll ICH sein?!
Also – verarschen kann ich mich allein ...]

Buchempfehlung:

116 Seiten / Taschenbuch
EUR 7,00
200 Seiten / Taschenbuch
EUR 14,99
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

20. Sep 2017

Nut war auch Himmelskuh
und nicht allein nur Göttin, wird berichtet.
Sie fraß die Sonne abends ging der Tag zur Ruh.
Ihr Lachen Donner war und ihre Tränen Regen
ward kosmogonisch ihr auch angedichtet;
Gott Hermes brachte ihr den Kindersegen
und auch die Fruchtbarkeit zurück.
Wer oft NUT ELLA isst, kriegt schlechte Zähne und wird dick.

LG Annelie

20. Sep 2017

"Tschick" mag ich sehr ...
Das sollte jeder lesen!
Auch Bertha ist mal jung
und vielleicht schlank gewesen.

LG Annelie

20. Sep 2017

Auch Krause ist mal klein gewesen!
(Zwei Meter siebzig - ohne Besen ...)

LG Axel

20. Sep 2017

Ella Nut war Himmelsgöttin?
ich dachte eine Hottentöttin...

LG Alf

20. Sep 2017

Jetzt ist die Krause eingeschnappt -
Als "Lindwurm" fühlt sie sich ertappt ...

LG Axel

20. Sep 2017

Bier! Schlank und schick?
Mir neu. Ein Trick?

Liebe Grüße
Soléa

20. Sep 2017

Die Krause behauptet das ja bloß -
Auch in puncto Bier ist sie ganz groß ...

LG Axel