(H)eilige Stippvisiten

von * noé *
Mitglied

Fliegen wir sie schnell besuchen,
landen in Afghanistan,
und dann gibt es Weihnachtskuchen!
Schon stehn die Soldaten an,

ein paar Weihnachtslieder singen,
ein bisschen deutsche Heimat bringen,

Glühwein trinken, Bratwurst essen,
ein Stündchen Festtagsbräuche feiern,
einfach mal den Krieg vergessen!
(Lass die Taliban doch feuern ...)

Das war schon Nostalgie genug –
zurück geht der Ministerflug,

rechtzeitig noch vorm großen Fest,
Ministerkinder warten schon.
Dass ihr sie nur nie vergesst!,
die Bestverarschten der Nation!

Für sie wohl größte aller Gaben:
Selbst Weihnachts-Heimaturlaub haben ...

© noé/2017

Buchempfehlung:

[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 12,50

Interne Verweise

Kommentare