Echt

von Ingeborg Henrichs
Mitglied

Aus einer Wurzel nur
Ihre zwei Seiten sind
Noch abgewandt
Im beschützend Gewand
Ruht die Hagebutte
Doch schon bald
Es naht die warme Zeit
Bricht auf das neue Leben
Durch Winters Haut
Der Sonne entgegen
Geburt der Schönheit
In Vollendung pur
Welch Gabe der Natur
Blüten zart und fein
Edle Farben
Getragen vom Grün
Des reinen Seins
So lebenswild
Echt

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Ingeborg Henrichs online lesen

Kommentare

21. Jan 2019

Gut schmeckt er ... der Hagebuttentee ...
enthält außerdem viel Vitamin C.
Deshalb ist die Hagebutte auch zu loben - sehr ...
Schöne Blüten trägt der Strauch - und Früchte - schwer.
Danke, liebe Ingeborg, für dies Gedicht,
das die Hagebutte schön bespricht.

Liebe Grüße,
Annelie

22. Jan 2019

Liebe Annelie! Herzlichen Dank für Deine schönen Kommentarzeilen zum Text. Liebe Grüße in Deinen Abend sendet Ingeborg

22. Jan 2019

Das freut mich, liebe Marie, daß der Text Dich so zu erreichen vermochte. Einen lieben Gruß in Deinen Abend schickt Dir Ingeborg

22. Jan 2019

Echt gut geschrieben, liebe Ingeborg und pur und rein, so Kraftvoll der Inhalt …

Sei lieb gegrüßt
Soléa

22. Jan 2019

Schicke Dir mein herzliches Dankeschön für dieses schöne Lob, liebe Solea; freut mich. Liebe Grüße in den Abend kommen zu Dir von Ingeborg