Sehnsucht nach Frühling - aus der Zeit vor Corona

Bild von Britta von Kornblum
Mitglied

Huch?!
Goldenes Licht
Vor dunkelgrauer Wand
Ein Sehnsuchtsstrahl gleißt im
Bewusstsein

Ich will nicht mehr!
Stürme, Regengüsse,
die gegen mein Dachfenster
gepeitscht werden,
klappernde Dachpfannen,
dunkles Grau am Himmel,
schwül-warme Luft im März.

Selbst in der Sicherheit des Hauses
fühle ich mich durchgepeitscht
wie die nackten Bäume
und die aufgetürmten
und wieder zerrissenen
dicken Wolkenteppiche.

Es ist jetzt genug!
Meine verdrängte Sehnsucht
nach gleißender Sonne,
nach Klarheit und Frische,
nach Farben und nach Erneuerung
strahlt durch ein einziges,
winziges Loch in der Wolkendecke
in mein Bewusstsein.

ICH WILL JETZT RAUS!!!
Hier mal eine klare Ansage an das Universum:
Die kleine Britta will aus dem Sturmland abgeholt werden!
Ich bin dann jetzt mal bereit für den Frühling. DEN FRÜHLING BITTE!!!
Frühling! Ich bin Dein williges Opfer! Benutze mich! Teste an mir all Deine Kraft!

Jetzt schick uns endlich mal Farben:
klares Blau am Himmel,
goldgelbe Sonne,
kräftiges Hellgrün an den Zweigen,
erdiges Braun unten drunter
und die ganze Palette von Gelb bis Violett
in Fuß- bis Über-Augen-Höhe.
Hey, ich male Dir alles vor,
so schwer kann es doch gar nicht mehr sein!
Lass mich nicht hängen…

Ich sehe vor mir,
wie die Osterglocken wieder
ins Erdreich gezogen werden,
weil die Wühlmäuse am Werk sind.
Ich spüre Maulwurfshügel unter meinen Schuhen,
fühle die weichen Weidenkätzchen in meiner Hand,
rieche die Erde
und streiche über die Gänseblümchen.

Und jetzt bist DU dran!
Mach was draus.

12.03.2020

Mehr von Britta Pelü lesen

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

21. Mär 2020

Bei uns ist er schon da, der Frühling,
Sah heute einen Schmetterling.
Es blühn Narzissen, Tulpen, Osterglocken,
Die Sonne scheint, bin von den Socken!
Ich gehe raus und sage ihm,
Er soll auch ziehen zu dir hin. :)

"So, Frühling, hier glühst du schön!
Nun ab, auch zur Britta, sie wartet schon!"
So, erledigt. :)

Herzliche frühlingshafte Grüße zu dir
Ella

21. Mär 2020

Wow! Danke! Ist angekommen!
Ist zwar heute ziemlich kalt,
aber Forsytien blühen bald,
habe mir schon Zweige genommen.

Vor der Tür in die Vase gesteckt,
bunte Tupfer in Wiesen gesehen.
Solange es geht, werden wir hier gehen
und alles genießen, was sich jetzt noch versteckt.

Bei mir glüht es jetzt auch!
Vielen Dank!
Britta

24. Mär 2020

Vielen Dank!
Und jetzt ist er da: Sonne, blauer Himmel, die ersten bunten Blumen.
Ich setze mich in das gleißende Licht
und sauge alle Farben und Geräusche in mir auf.
Ich schicke Dir was davon...
Liebe Grüße

24. Mär 2020

Ich freue mich, vielen Dank!
Schick mir doch mal einen Hund vorbei,
der würde meine Frühlingsfreude besser in Bewegung umsetzen können als ich :)
Liebe Grüße!