Krause und das Überraschungsei

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Frau Krause! Eier „Klasse A“
Zu kaufen ja ihr Auftrag war ...
DIE Eier hier sind winzig klein –
Warum kauften SIE ZWERGE ein?

„DIE sin KLEEN! Aba OHO!
ZACK! Wird JEDET Ostarn froh!
Drum sin die TEUA ooch jewesen!
Ick brooch da jleich noch n paar Spesen!“

Ausreden! Ich sag‘s ganz offen:
SIE haben dreist MEIN Geld VERSoffen ...
Lächerlich, die Mini-Eier –
Jene ERÖFFNEN FEIST DAS FEUER?!

Frau Krause – das ist doch nicht fair?
„Nee! Dafir REVOLVERLUTIONÄR!
DET is nu tot-Aal okay!
Klara Fall: ‚F ABA CHE‘!”

Buchempfehlung:

145 Seiten / Taschenbuch
EUR 8,50
116 Seiten / Taschenbuch
EUR 7,00
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

21. Apr 2019

Wer an Ostern kleine Eier hat,
der ist, als Hase, nicht auf Draht!

LG Alf

21. Apr 2019

Was ich hier gerade las:
machte einen Heidenspaß …

Liebe Grüße
Soléa

21. Apr 2019

Bei Krause mich ja nix mehr wundert -
Was die so treibt - für Euros (hundert) ...

LG Axel

21. Apr 2019

Bei Bertha Krauses Osterfeier, das jedenfalls vermut’ ich hier,
sind alle Überraschungseier - stets nur aus hart gefror’nem Bier …

LG Marie (mit fröhlichem Ostergruß an Axel)

21. Apr 2019

Ein Tee-Ei kommt hier nicht ins Haus -
Das fliegt in hohem Bogen raus ...

Ein frohes Osterfest auch Dir -
Mit mindestens 10 Pullen Bier! (nein, Frau Krause ...)

LG Axel

25. Apr 2019

Das weiß ein jeder,
wer's auch sei,
gesund und stärkend
ist das Ei.
(Wilhelm Busch)

Liebe Grüße
Ella

25. Apr 2019

Krause klopft gern auf den Busch -
Rein arbeitstechnisch macht sie Pfusch ...

LG Axel