Der kleine Schreck

von Anouk Ferez
Mitglied

Der kleine Schreck springt aus der Brust
und flüchtet querfeldein.
Er schreit, weil du frei lachen musst
und prallt gegen den Stein,
der laut von deinem Herzen fiel.

Sieh, es gibt dies Gegenspiel:
Angst und Liebe, Liebe–Angst, und dein
Herz hat Platz nun, sieh, dort steht:
Wenn dir was im Leben fehlt,
wach auf – und lasse MICH hinein!

In unserer bipolaren Welt ist nicht Hass das Gegenteil von Liebe – sondern Angst.
Besiege sie und Liebe ist der Lohn.

Bildquelle: Pixabay; CC0 Creative Commons

Buchempfehlung:

Interne Verweise

Kommentare

21. Aug 2018

Ein schönes Gedicht über das Wechselspiel von Liebe und Angst,
sehr gelungen, ich staune nur, dass Du dies kannst.

LG Ekki

21. Aug 2018

Hallo Ekki, freut mich, dass es dir gefällt, war eine Blitzeingebung unter der Dusche :-)

Man kann viel, wenn man es nur versucht. :-)

Liebe Grüße, Anouk