Indolente Stimmungsschwankung

von Yvonne Zoll
Mitglied

Erst im geisterhaften Gleichgesinnten
Liegt Gewicht erweckt gedämpfte
Seelenhöfe losgelöst bar jeder Schmeichelei
Schimmern lustig grüne Blumenvögel
Hinter dem Behagen feinster Alabasterkissen

Oh - süße indolente Stimmungsschwankung
Verweil zur absoluten Freiheit des Gehörten
Erlesend perlen in den Kostbarkeiten
augenblicklich wahrer Wasserreigen
existente neue Regenbogenschneegestöber

Und mit jedem neu Entschlusse zu sich selbst
Versprochen spürt umwölkende Verjüngung
Im sorgenlosen Schlendern auf Paletten wiegen
Sich von Stein zu Stein die Pflasterharfen
Zur rührsamen Erregung heißen Stroms

Selbstfindung, Beziehungen, Gedanken - ebenfalls passende Schlagwörter

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Yvonne Zoll online lesen