Katzen? JA! MEHR!

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Eine Winke-Katze fragte sich:
WEM winke ich denn eigentlich?!
Bitte mir Wink dazu zu geben!
(Das ist kein wahres Katzen-Leben …)

Der Winke-Katze hat’s gestunken:
Wütend hat sie abgewunken!
Aus Frust dem Drink sich zugewandt –
Als „linke Trinke-Katze“ nun bekannt …

Vom Winken kam sie rasch ins Wanken –
(Da mach ich mir wenig Gedanken!)
[Rosige Zeiten jetzt! Dank Internet:
Pinke- Pinke-Katze! Ruhm winkt! Nett …]

Buchempfehlung:

[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 11,49
[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 14,99
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

22. Apr 2016

Wir haben auch so eine Winke-Katze. Ich mache mir Gedanken!

LG, Susanna

22. Apr 2016

Oje, an was ich da nur denke... Das Gedicht, ein Rätsel, gibt der Fantasie Raum. Also wird weiter gewunken.
LG Monika