Begegnung am Heilig Abend

Bild von Annelie Kelch
Mitglied

Wir trafen uns
- was es ein Zufall? -
am Heiligen Abend
vor dem Glasportal der
seichten Träume,
dem Ankerplatz
einer Konsumgaleere
Fata Morgana aller
Menschen Sinne
Wir trafen uns
am großen Glasportal.

Du nahmst die rechte
ich die linke Tür
Du nahmst den rechten
ich den den linken Pfad.

Ich sah dir nach nach:
du liefst so unruhig und
nervös bewegtest du die Schultern,
als glaubtest du ich folgte dir
nicht nur mit meinen Blicken.

O nein, mein Herr,
die Zeiten sind vorbei,
als ich mit Absicht,
rosa Lippen, hochgestecktem Haar,
Sehnsucht im kleinen Herzen
und einem Schalk ím Nacken
Ihre Wege kreuzte.

War es ein Zufall?
Gib es zu, mein Lieb':
Von deinem Fenster aus
sahst du mich kommen.