Lass dich deiner Wege

Lass dich deiner Wege,
deine Wege selber gehen.
Hast im Herzen meinen Glauben,
meiner Hoffnung Wehen.

Die Liebe trägt mich weiter,
weiter durch das Sein.
Meine Augen leben in ihr,
so gibt es kein Allein.

Mehr von Karin von Worten gefunden lesen

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise