Das Blaue vom Himmel

von Peter Stampfer
Mitglied

Es war einmal eine kleine Schlampe
Die hatte jeder lieb, der sie nur sah
Am allerliebsten hatte sie der Frosch
Er gab ihr alles und noch viel mehr

Wie liebte sie das Funkeln all der Sterne
Die er ihr Nacht für Nacht vom Himmel stahl
Wie freudig schlug sein Herz, wenn sie sprach:
Ich will dich dafür lieben und nie mehr missen

Eines schönen Tages dann ging sie wieder fort
Kam im Wald vom Weg ab, traf den bösen Wolf
Leckte Blut, die Sterne waren nicht mehr genug
Er hat ihr das Blaue vom Himmel versprochen

Es war einmal eine kleine Schlampe
Die hatte am allerliebsten immer ich
Und weil ich nicht gestorben bin
liebe ich sie heute noch viel mehr

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise