Die irreale Realität

von Alf Glocker
Mitglied

Ich gehe als Gespenst spazieren,
ganz außerhalb der Wirklichkeit -
und ich kann sie trotzdem spüren,
denn die Vision gibt mir Geleit!

Sie führt mich durch dunkle Gänge,
sie wirkt bedrohlich wo ich bin -
geheimnisvoll sind ihre Zwänge
und sie erscheinen ohne Sinn!

Hier scheint nur etwas abzulaufen,
was irgendwer heraufbeschwört -
Das Unheil kehrt, zu großen Haufen,
der dem die ganze Welt gehört!

Die Hölle macht uns steif und stumm,
sie rät uns stets devot zu schweigen.
Dies sei anständig, gar nicht dumm -
wir müssen eben Flagge zeigen ...

dem Untergang, den fremden Spuren,
die ihre Kreise feindlich ziehen -
zurückgedreht sind alle Uhren,
und wir, wir werden bald verglühen!

Buchempfehlung:

284 Seiten / Taschenbuch
EUR 11,79
536 Seiten / Taschenbuch
EUR 16,80
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

24. Jun 2016

"Gespenst mit Geist" - sehr schmeichelhaft für mich und genial Deinerseits

LG Alf