Nix versteh'n!

von Alf Glocker
Mitglied

Ich versteh von überhaupt nix nix!
Ich bin Mensch – was darf's denn sein?
Ich fall' rein auf alle Tricks -
ach, was liebe ich den Schein!

Ungebildet wie ich bin,
steh ich einfach da und denke -
dabei kommt mir in den Sinn:
daß ich brav mein Fähnlein schwenke ...

Oder schwenke ich es nicht?
Da kann ich mich gleich entscheiden.
Ab – den Scheffel unters Licht
und die Welt der Klugen meiden ...

Denn da seh' ich schrecklich aus!
Völlig nackend steh ich rum -
ein verrücktes altes Haus!
Huch, was bin ich doch auch dumm ...!

Veröffentlicht / Quelle: 
auf anderen webseiten

Buchempfehlung:

536 Seiten / Taschenbuch
EUR 16,80
398 Seiten / Taschenbuch
EUR 14,80
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare