Wahlvolk

von * noé *
Mitglied

Dieses Nachdemmundereden -
was verursacht DAS für Schäden!
Nach den dann gewonnenen Wahlen
darf der Wähler wieder zahlen.

Wie sie sich geschickt verbiegen,
schwimmen auf den eignen Lügen,
war es gestern so und so,
macht heut das Gegenteil sie froh.

Doch das sind wir ja gewohnt,
dass sich dies Getue lohnt,
für die Mehrheitsumverteilung,
Sesseldauerhaftverweilung,

pro Wählerkopf gibt's Provision,
Parteikassen profitiern davon.
Nur des Wählers Langgesicht
interessiert mal wieder nicht.

Sie backen wieder eignen Kuchen ...
Das Stimmvieh kann ja mal versuchen,
ob sich da oben was bewegt,
ob wer an wessen Sesseln sägt.

Wie immer kommen sie davon
durch Bildung einer Koalition,
zur Wahrung eigener Interessen -
das Wahlvolk ist ganz schnell vergessen.

noé/2016

Buchempfehlung:

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

25. Sep 2016

Das schlägt dem Fass die Krone ins Kontor -
so viel Wahrheit kommt schon selten vor!

27. Sep 2016

Meine Mutter sagte gerne: "Wer's Kreuz hat, segnet sich."
Sie meinte damit, wer an der Macht ist, sorgt vor allem für sich selbst.
Danke für die Kommentare alle!