Tagesbeginn

von Angélique Duvier
Mitglied

Heut strahlt der Himmel, wie ich ihn zuvor nie sah!
Die Wolken schweben, als gingen sie auf Reisen,
und sie wirken, als wären sie zum Greifen nah.
Manche Wolke scheint, als ruhe sie auf einem Baum.

Wie liebe ich sie, die Reinheit der Natur!
Sie ist wie eine Seele, die sich selber hält;
Ihr Atem bedeutet für uns Energie pur,
besonders wenn das Licht der Sonne auf uns fällt.

Copyright© Angélique Duvier, Alle Rechte vorbehalten, besonders das Recht auf Vervielfältigung und Verbreitung, sowie Übersetzung. Kein Teil des Textes darf ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder verarbeitet werden!

©Angélique Duvier

Buchempfehlung:

258 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,80
210 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,80
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Angélique Duvier online lesen

Kommentare