Alte Eiche im Urwald Sababurg

von Jürgen Wagner
Mitglied

Wohl tausend Jahre stehst du schon hier
Deine Gestalt ist lang schon verdorben
So mächtig, eigenwillig war das Leben in dir
Der Riese ist stehend gestorben

2017

Video:

Der 'Urwald Sababurg' in Nordhessen ist das älteste Naturschutzgebiet Deutschlands (seit 1907)
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Mehr von Jürgen Wagner online lesen

Kommentare

Adelheid
25. Jul 2017

Welche Kraft, welche Schönheit, welche skurrilen Formen entwickeln doch alte Bäume, die wachsen durften, wie sie wollten! Und ja, die können dann auch aufrecht und in Würde sterben und uns dabei Vorbild sein.

Habe früher einmal diese riesigen Eichen und Buchen realiter im Urwald Sababurg erlebt und war völlig verzaubert.. Empfand den ganzen Reinhardswald als jenseits der Zeit und auch als märchenhaft, vielleicht auch, weil wir zuvor auf den Spuren der Brüder Grimm in Steinau gewandert waren.

Diese traumhaft schöne Bilderfolge samt der Musik stillen und stärken mich auf ähnliche Weise wie der reale Wald damals - DANKE!

26. Jul 2017

Danke! Bin selber leider nie dort gewesen und habe durch die beeindruckenden Bilder mich etwas eingefühlt und dem ältesten Naturpark in unserem Land eine Reverenz erweisen wollen. LG! JW

26. Jul 2017

Selbst an einem kleinen Vierzeiler macht man manchmal tagelang rum, bis man ihn als stimmig empfindet. LG! Jürgen

26. Jul 2017

Diese wunderbare dreifache Würdigung der alten Eiche, die ich seit Kindertagen kenne, hätte mindestens zehn Klcks verdient, leider steht mir nur einer zur Verfügung.
Liebe Grüße - Marie

27. Jul 2017

Sie sind trotzdem bei mir angekommen - danke!! Mit Grüßen aus Süddeutschland! Jürgen