Ganz nah

Bild von Kerstin
Mitglied

Wenn man so traurig ist
wie ich es oft bin
dann ergeben auch die
klitzekleinen Momente
einen größeren Sinn

Wenn man sich so hilflos fühlt
wie ich es oft tue
liegt man stundenlang grübelnd wach
und kommt dann einfach nicht zur Ruhe

Wenn man diese Angst in sich spürt
wie ich sie oft fühle
Dann schreit und ruft nach mir
sogar die Stille

Wenn man sich so einsam fühlt
wie ich es oft in mir spüre
sind es die Erinnerungen
die ich nie aus meinem Herzen verliere

An die Zeiten
in denen ich auch mal glücklich war
dann sind all die kostbaren Momente
wirklich wahr
und bleiben immer da
ganz nah

Mehr von Kerstin Vivien Schmidt lesen

Interne Verweise

Kommentare

25. Aug 2019

Sehr gern gelesen.
HG Olaf