Leben

von ulli nass
Mitglied

bin nur ein Hobby-Astronom
im Universum meiner Seele
habe die Idee der neuen Schwerkraft
überhaupt noch nicht erkannt
gebe frei zu,
dass ich mit meiner Theorie häufig noch fehle
es mangelt deutlich noch
an kreativer Fantasie und auch Verstand

Freud`sche Mechanik hilft mir
bei allen Fragen auch nicht weiter
Unbewusstes,Selbst,Über-Ich,Ödipus
und Furcht vor harter Kastration
die Wunde meiner Frustration schmerzt stark -
sie riecht nach Eiter
was wirklich wahr ,es ist im Zweifel
auch mal deckungsgleich mit Illusion

Newton sah einst gelangweilt zu
wie ein fast reifer Apfel fiel vom Baum
Inspiration des Augenblicks,Sternstunde -
und er erkannte das Gesetz

mein Streben
endlich klar zu sehen in meinem Geiste -
es bleibt ein Traum
bin offensichtlich gefangen
in einem undurchdringbar
dicht verfassten Netz

ich leb` die Lebenstage
reihe sie auf gleich einer Perle Schnur
zur großen Frage
was kann ich wissen,hoffen,glauben?
wo liegt die Wahrheit,was ist Sinn?
ergründe das Besondere und das Banale -
hier liegt es auf geeichter Waage
bin glücklich,traurig,sehr oft auch mutig
fühle mich nicht selten
ganz einfach mittendrin

bin nur ein Hobby-Astronom
in meiner Seelen Dom
auch dieses Universum
hält seine ihm immanenten Rätsel
eisern fest

sich stets im Kreise drehen
nie etwas ganz verstehen
der Urknall ist noch nicht zu Ende -
und alles ist bisher -
im besten Fall-
ein vorläufiger Test

Interne Verweise