B E S C H E R U N G

von Annelie Kelch
Mitglied

B escherung – vollbracht, ach, perdu: das schöne Weihnachtspapier!
E R und SIE tauschen schon in Gedanken Geschenke um beim Juwelier
S ie passt seit gestern nicht mehr in ihre neue Jeans
C hristfest – das Schönste ist vorbei – verflogen alle Dreams?
H eilige Nacht – rasant vergangen wie ein Gespinst
E r spielt im Gästezimmer mit seiner neuen Eisenbahn, grinst
R amona, seine Frau, schaut sich Weihnachtsvideos an
U rlaub, ein paar Tage noch - lesen dürfen auf dem Diwan
N ebenan probiert jemand seine neue Stereoanlage aus
G egenüber, die alte Frau, wartet noch immer auf ihren längst
verstorbenen Sohn Hans-Klaus.

Interne Verweise