Manch Wanderer

von Eva Klingler
Mitglied

Manch Wanderer senkt nicht den Blick
scheint auch der Weg beinah Missgeschick
Den Glanz in den Augen
konnte nichts je rauben
Und es sprach sich herum in flüsternden Wäldern
Baumwächter öffneten neugierig Tor
Selten ein Mensch
aufrecht und wahr
und wie durch Zauber
sich ein Wunder gebar

Interne Verweise

Kommentare

26. Sep 2018

Auch wir, liebe Eva, wandern ... oft mit Glanz in den Augen, obwohl nur Steine im Weg liegen. Man darf den Mut nicht verlieren, dann geschehen oft Wunder.

Liebe Grüße und danke für Dein gutes Gedicht,

Annelie

27. Sep 2018

Wie recht du hast! Und Steine - pfff - wir heben das Bein, elegant noch dazu..

Danke Annelie und herzlichen Gruß,
Eva

27. Sep 2018

… ein Zauber öffnet sich
im innehaltenden Lauschen
zur Zufriedenheit
ungedachter Gedanken
die mit den Kieseln im
plätschernden Rieseln
das Murmelspiel
gespielt... LG Yvonne

28. Sep 2018

Deine Worte spielen Murmeln deren Farbe das Sonnenlicht lockt

Hab Dank Yvonne !
Eva

02. Okt 2018

Zauberhafte schreiben zauberhaft Zauberhaftes.
Halt Frauen.
Eben Eva.