Manchmal

Bild von Monika Laakes
Mitglied

Manchmal
tanz‘ ich
mit der Stille.
Wir zwei,
ein Traumpaar,
denke ich und
halt‘ ihn fest
umschlungen, den
Zustand, der mir
Abstand bringt.

Doch plötzlich
meldet sich,
ganz tief in mir
versteckt,
das and’re Ich,
das Dich
begreifen und
verstehen will.

Es geht durch
mich hindurch und
sucht in Dir
mich zu vergessen.
Es atmet Gleiches
ein und aus
und weiß, es ist
mit Dir von Kopf
bis Fuß so ganz
und gar verbunden.

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

15. Nov 2016

Manchmal kann man sie beschreiben -
Jene Ichs - und auch ihr Treiben ...

LG Axel

16. Nov 2016

Stimmt. Dein Zweizeiler trifft mal wieder. Sehr verspätet. Sorry. Danke, lieber Axel
LG Monika

15. Nov 2016

Bin schon so lang mit ihm verbunden,
doch verstanden habe ich ihn nie,
nur erahnt.
Liebe Grüße, Susanna

16. Nov 2016

Liebe Susanna,
Danke, das hast Du treffend beschrieben. Erst denkt man, ja, ich hab's. Dann wiederum, huch, ich versteh nichts mehr.
Die Ambivalenz, so scheint's, ist doch normal.
LG Monika