Ein echtes Geduldspiel

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Ein Puzzle suchte (schon seit Jahren –
Drum sollt man sich das Puzzeln sparen!)
Sein letztes Teilchen, das ihm fehlte –
Gequält dies Puzzle laut krakeelte:

Was bin ich bloß für ein Schussel!
(Das Puzzle war ein kleiner Dussel…)
Puzzles sind ja oft zerstreut –
Plötzlich – hat es sich gefreut:

Hatte Dusel, richtig Massel!
(Englisch nannte es sich „Passel“…)
Beim Hausputz fand’s sein „bestes Stück“!
Lag unterm Teppich! Welch ein Glück…

[ENDLICH ist man ganz! Komplett!
Nix zu tun – ist auch nicht nett…]

Buchempfehlung:

258 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,80
116 Seiten / Taschenbuch
EUR 7,00
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

28. Jan 2016

Wer hat es denn wohl unter den Teppich gekehrt?
Man sieht, manchmal ist sogar Hausputz was wert ...

28. Jan 2016

KRAUSE gern unter den Teppich kehrt!
(Was ihr die "Arbeit" kaum erschwert...)

LG Axel