Februarsandale

von Yvonne Zoll
Mitglied

Fort von Vielleicht kaum
Im Bereich des Möglichen
Und kein Charterflug

Übermäßigen
Lamentierens inmitten
Von Sukkulenten

Und Lavasteinen
Halb umflossen grauweiße
Fließende Flächen

Beigemischt frieren
Führende Promenaden
Kristall zu Heiden

Weidende Kätzchen
Launenhaft hochgeschossen
In Wellen Laute

Der erhitzenden
Ruhe träge sich flegelnd
Im Sonnensaum von

Kaumnebeln umflort
Das Schieferrot mit Gaze
Wohlgefälliger

Bleibt zur Konstruktion
Jenes Ungleichzeitigen
Zeitgleich im Wechsel

Gezeiten lesen
Im Wintersommerspiel nur
Schneesandaletten

Nur ein paar Gedanken zum Klima...

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

27. Feb 2019

Selbst Bertha Krause macht sich Gedanken -
Und will statt Glühwein Bier bloß tanken ...

LG Axel

27. Feb 2019

Ja, das Klima ist entrückt,
Es ist uns aus der Hand gerückt.

Ach, liebe Yvonne, Deine Poesie ist phänomenal,
jedes mal neu! Wundervoll!!!

Liebe Grüße
Ella

01. Mär 2019

Ein ausgesprochen gutes Gedicht zu diesem Thema, das nicht in Vergessenheit geraten sollte.

LG Annelie

08. Apr 2019

Meinen herzlichsten Dank für die besonderen Kommentare, die ich leider jetzt erst genießen konnte...zu viel zu tun momentan...

LG Yvonne