Der bringt mich auf die Palme!

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

WASSER! WASSER! Ich verdurst –
WASSER?! Ist mir völlig wurst ...
Was sind SIE für ‘ne OASE?! –
Bin just in der Azubi-Phase ...

NIX zu TRINKEN?! Das ist Schrott!
ICH bin ja auch kein Wasser-Gott ...
Sie haben nicht mal eine VASE?! –
Natürlich nicht! ICH bin ein ASE!

Und – was MACHEN Sie hier so?
Urlaubsvertretung! Meistens „O“ ...

Buchempfehlung:

116 Seiten / Taschenbuch
EUR 7,00
258 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,80
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

27. Okt 2018

Mein Axel, steht mein Hirn heute auch unter Wasser? Ich kapiere deine Zeilen nicht. Aber eine Erläuterung mit zu geben, ist ja auch ein Patsch ins Wasser...

27. Okt 2018

HUHU Herr Uwe! Hier is KRAUSE!
Englarts janz juta Jeist im Hause!
Natirlich stammt der Text von MIR!
(Ick trank ma wieda n paar BIER!)
Wenn nu ne OASE in Urloob jeeht!
(Wat rechtlich ihr total zusteht!)
Denn muss n Stellvatreta her!
(N O-ASE! Det is nich schwer!)

jez. Bertha Krause!
(Wüst im Hause!)

27. Okt 2018

Danke, Frau Krause!
Damit verschwindet mein Fragezeichen.

gez. Willi
von zu Hause

27. Okt 2018

Ha 2 O ist unerlässlich -
hat mans nicht kratzt ab man grässlich!

LG Alf

27. Okt 2018

Also ICK halt ja von WASSA nix!
(Aba det Brauwassa is fix!)

jez. Bertha Krause!
(Bier-statt-Kaffee-Pause!)

28. Okt 2018

Wär man doch ein Dromedar:
dann hätt' man stets auch Wasser da …

Liebe Grüße
Soléa